„Ein Wirbelwind“: KSC holt Mittelfeldakteur Thiede

KSC-Neuzugang Marco Thiede

 

Karlsruhe (mia/ps). Fußballdrittligist Karlsruher SC hat noch einmal in puncto Offensiv-Verstärkung zugeschlagen. Marco Thiede hat beim KSC am Montag einen Kontrakt unterschrieben.

Booking.com

Der 25-jährige Mittelfeldspieler unterzeichnete heute im Wildpark einen bis zum 30.06.2018 datierten Vertrag.

Am Montag, während die KSC-Profis entweder ausradelten oder zum Spielersatztraining auf dem Platz weilten,  kam Thiede zur Vertragsunterschrift in den Wildpark. Die sportärztliche Untersuchung hatte er da schon absolviert.

Mittelfeldakteur Thiede kennt KSC-Coach Alois Schwartz noch vom SV Sandhausen. Seine künftigen Mitspieler lernten den 25-jährigen Augsburger nach dem Training in der Kabine kennen.

Thiede bekam einen „Stadionrundgang“ von Manager Burkhard Reich und auch gleich seine neue KSC-Kleidung verpasst. Am Dienstag steht nun zunächst individuelles Training für ihn auf dem Plan, am Mittwoch geht es mit den KSC-Profis dann gemeinsam auf den Trainingsplatz im Wildpark.

 

[adrotate banner=“47″]

 

„Er ist ein Wirbelwind“, freute sich KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer über den Neuzugang der Karlsruher Drittligisten, der offensiv „vielseitig“ einsetzbar sei und auch in der Dreierreihe agieren kann, weiß Kreuzer.

Man vertraue den aktuellen KSC-Spielern aber zu 1000 Prozent, erklärt Kreuzer. Mit der aktuellen Situation habe die Neuverpflichtung nichts zu tun. Coach Schwartz kenne Thiede aus Sandhausen und es sei eine spezielle Situation und daher wirtschaftlich machbar.

„Marco zeichnet eine hohe Flexibilität aus, was uns sicher weiterhelfen kann“, erklärte KSC-Cheftrainer Alois Schwartz. „Er kann im Mittelfeldbereich nahezu jede Position bekleiden.“

„Für mich ist die neue Aufgabe Chance und Herausforderung zugleich“, äußerte sich Thiede nach der Vertragsunterzeichnung. „Ich freue mich sehr, dass es jetzt losgeht. Ich werde alles dafür tun, dass ich meinen Teil zum Erfolg beitragen kann.“

Mit Thiede gegen Meppen?

Am Mittwoch startet für die KSC-Truppe dann die Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim SV Meppen (Sonntag, 14 Uhr).  Ob auch Thiede bereits mit von der Partie sein wird, wird sich ab Mittwoch im Training zeigen. Der 25-jährige Rechtsfuß ist sowohl im linken und rechten Mittelfeld als auch als rechter Verteidiger einsetzbar.

Die Eckdaten des neuen Spielers:
Name: Marco Thiede
Geburtstag: 20.05.1992
Geburtsort: Augsburg
Nationalität: deutsch
Größe: 178 cm
Gewicht: 75 kg
Künftige Rückennummer beim KSC: 21
Bisherige Vereine: SV Sandhausen, FC Augsburg