Drei-Königsturnier des 1. CfR Pforzheim

 Pforzheim (ps). Am heutigen Samstag ist es wieder soweit: Der 1. CfR Pforzheim veranstaltet mit dem 3-Königs-Juniorenturnier eines der größten seiner Art in der Region. Insgesamt 78 Mannschaften kämpfen in 6 Turnieren um Medaillen und Pokale in der Sporthalle der Ludwig-Erhard-Schule.

Den Auftakt machten die E2-Junioren am gestrigen Freitag 9 Uhr. Enden wird das Turnier am 07.01. gegen 18:30, wenn die D-Junioren ihren Sieger ermittelt haben.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Hallenfußball pur ist vom 5. Januar beim Jugendturnier des 1. CfR Pforzheim in der Ludwig-Erhard-Halle am Schoferweg angesagt. Bis einschließlich Sonntag, 7. Januar sorgen B-, C-, D- und E–Junioren sowie B-Juniorinnen für Budenzauber in der Goldstadt.

Mit dabei sind namhafte Teams aus den schwäbischen und badischen Fußballregionen, darunter der FSV Waiblingen, VfL Sindelfingen, Offenburger FV, Ludwigshafener SC, JFG Saarlouis, FSV Offenbach, FK 03 Pirmasens, FC Astoria Walldorf, Karlsruher SC, VfL Nagold um nur einige wenige zu nennen.

Los geht es am Freitag ab 9 Uhr mit den E2-Junioren, gefolgt von den C-Junioren, die ab 13.50 Uhr auflaufen.

Sporthalle der Ludwig-Erhard-Schule, Schoferweg 21, 75175 Pforzheim