KSC-Trainingslager und Test mit Jugendspielern

Karlsruhe (mia). Durchgetaktet sind die nächsten Tage beim Karlsruher SC.  Um 11.30 Uhr treten die KSC-Profis heute gegen den FK Pirmasens an. Der in die Vierte Liga aufgestiegene Club empfängt den KSC in Bellheim.

Mit von der Partie sind auch zwei A-Jugendspieler des KSC.

Booking.com

Eric Jansen und Malik Batmaz wurden ausgewählt, die Drittligaprofis zu unterstützen.

Am morgigen Sonntag wird es dann für die Profis im Wildparkstadion rund gehen.

Beim traditionellen Familientag stehen sie von zehn bis 17 Uhr  nicht nur zur Mannschaftsvorstellung parat, sondern auch zur Autogrammstunde.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Am Montag steht dann die Abreise ins Trainingslager ins österreichische Waidring an. Mit im Bus sollen dann möglichst neben einem Neuzugang auch – so der Plan – vier A-Jugendliche sitzen. Innenverteidiger Eric Jansen und Mittelstürmer Malik Batmaz sollen mit den KSC-Profis fahren und sich zeigen.

In Österreich stehen für den KSC nicht nur zahlreiche Einheiten an, sondern auch zwei Testspiele gegen den englischen Club Brentford und Zweitligist FC St. Pauli.

Samstag, 14.07.2018, 13.00 Uhr KSC – FC Brentford (in Grassau)

Dienstag, 17.07.2018, 18.00 Uhr KSC – FC St. Pauli ( in St. Ulrich am Pillersee)