KSC-Innenverteidiger Pisot ist neuer Kapitän

KSC besiegt den FC St Pauli

Karlsruhe (ps). Der Cheftrainer des Karlsruher SC Alois Schwartz hat KSC-Innenverteidiger David Pisot zum neuen Mannschaftskapitän ernannt.

Auch sein Stellvertreter und der Mannschaftsrat wurden festgelegt.

David Pisot ist neuer KSC-Mannschaftskapitän. Damit tritt der 31-jährige Innenverteidiger die Nachfolge von Kai Bülow an, der vergangene Woche zum F.C. Hansa Rostock gewechselt ist.

In der letzten Saison übernahm Pisot bereits das Kapitänsamt stellvertretend, meldet der KSC.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Als Pisots Stellvertreter nominierte Cheftrainer Alois Schwartz Daniel Gordon.

Der neue Mannschaftsrat besteht aus David Pisot, Daniel Gordon, Benjamin Uphoff, Marvin Wanitzek und Marco Thiede.