Feigenbutz besiegt Ersatzgegner deutlich

Vince Feigenbutz

Region (mia/ps). Das Karlsruher Boxtalent Vincent Feigenbutz hat seinen Gegner Yusuf Kanguel in Runde sechs durch technisches K.O. Bevor Feigenbutz gegen den neun Jahre älteren Kanguel  antrat, hatten die eigentlichen Kontrahenten im Boxring Ronny Mittag  und Toni Kraft verletzungsbedingt absagen müssen.

Kanguel war der nächste Ersatzgegner. Feigenbutz zeigte von Bbeginn an, dass er als Sieger aus dem Ring gehen würde und setzte seinem Gegner von der ersten Runde an hart zu.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Der Karlsruher Supermittelgewichtler setzte seinem gegenüber so zu, dass der in Runde sechs nicht mehr weiter machen konnte. technisches K.O. und klarer Sieg für Feigenbutz.

Nun soll der WM-Kampf anstehen. Im Januar 2019 soll Feigenbutz Berichten zufolge dann gegen Arthur Abraham in den Ring steigen und um den Weltmeistertitel kämpfen.