Steffen Haas kehrt zur Spielvereinigung Durlach-Aue zurück

Karlsruhe (mia). Mittelfeldspieler Steffen Haas kehrt zurück auf den Platz. Bei der Verbandsligamannschaft der Spielvereinigung Durlach-Aue – seinem Heimatverein – will der 32-Jährige noch einmal aktiv kicken. Mit dem Karlsruher SC feierte Ex-KSCler Haas 2012/13 den Aufstieg in die Zweite Liga, wechselte dann nach Wiesbaden.

Nach dem Fußballspielen war Haas als Analyst bei Eintracht Frankfurt tätig und ist seit 1. März in der Sportlichen Leitung des NLZ in Frankfurt. „Das macht richtig Spaß“, sagt Haas, der aber auch wieder selbst Fußballspielen möchte – nebenbei.

Booking.com

So ist er künftig neben der Arbeit im Frankfurter NLZ eine Art „Standby-Spieler“ in Durlach-Aue und freut sich dem Verbandsligisten aktiv zu helfen.