KSC II mit sieben Toren gegen Jöhlingen II

Spitzenreiter KSC II mit sieben Toren gegen Jöhlingen II

Karlsruhe (mia). So hatten sich die KSC II-Fans die Auswärtsfahrt nach Jöhlingen zur zweiten Mannschaft des FC Viktoria vorgestellt. Denn die Zweite Mannschaft des Karlsruher SC siegte klar mit 7:0 (4:0).

Der aktuelle Tabellenführer der Kreisklasse C1 KSC II – die Verfolger haben noch nicht alle Spiele gespielt – ging nach 24 Minuten durch den Treffer von Mario Herrmann in Führung, ehe kurz darauf Martin Berninger (26.) auf 2:0 erhöhte. Erneut war es dann Herrmann der in der 35. Minute nachlegte. Rocky Kotoke (42.) sorgte mit seinem Tor dann für den Pausenstand.

Booking.com

Nach dem Seitenwechsel legte Kotoke (57.) zum 5:0 auf. Rüdiger Hermann (68.) und erneut Mario Herrmann (82.) schossen die weiteren Tore zum ungefährdeten 7:0-Erfolg.

Das nächste Ligaspiel des KSC II steht am 19. September an. Dann geht es auswärts zum FV Sulzbach