KSC II verliert in Sandhausen

KSC II Samir FrankSandhausen/Karlsruhe (mia). Nach einem optimalen Start in die neue Fußball-Oberliga hat der KSC II seine erste Niederlage hinnehmen müssen. Am dritten Spieltag unterlag die U23 des Karlsruher SC beim SV Sandhausen II mit 0:2.

Der KSC II war am Samstagnachmittag mit KSC-Profi Martin Stoll in der Verteidigung in Sandhausen aufgelaufen und hatte bis zur 32. Minute auch die Null halten können.

Booking.com

Dann gelang es Dominik Stolz den Führungstreffer für den SV zu erzielen. Während der KSC weiter kämpfte, gelang es den Blau-Weißen aber nicht auszugleichen.

Dagegen machte Rico Weber in der 86. Minute das Tor zum 2:0. In der 90. flog dann noch Marcel Mehlem mit Gelb-Rot vom Platz – ein gebrauchter Tag für den KSC II.

[adrotate group=“2″]