KSC-U17-Mädels: Sommerfahrplan und Neuzugänge

Karlsruhe (ps). Nach dem viel umjubelten Aufstieg der U17 Juniorinnen des Karlsruher SC , gab es keine lange Verschnaufpause für die KSC-Verantwortlichen. Bereits letzte Woche bat das Trainerteam den Kader für die kommende Saison auf den Trainingsplatz. Neben Neuzugängen aus der eigenen U16 konnte man dabei auch fünf externe begrüßen.

Anna Ellen Zehnle wechselt von der SVK zurück in den Wildpark. Bereits im U15 Bereich hatte Anna für die blau-weißen gespielt. In den vergangenen beiden Jahren sammelte sie Erfahrungen im Junioren Bereich der Beiertheimer.

Booking.com

Leonie Laube kommt von der SpVgg Berneck-Zwerenberg nach Karlsruhe. Die Offensivspielerin konnte in der vergangenen Spielzeit 21 Tore für ihren Heimatverein markieren und will ihre Treffsicherheit jetzt am Wildpark beweisen.

Annika Holzapfel wechselt von den U16-Juniorinnen des VfL Sindelfingen ins Badische. Annika kam beim VfL in allen Saisonspielen zum Einsatz und nimmt fortan mit dem KSC Angriff auf die Bundesliga.

Lena Eichler wechselt vom Junioren- Bereich des FC Illingen zum KSC. Unlängst sorgte sie beim DFB Länderpokal für Aufsehen und sicherte sich somit eine Einladung zum Sichtungslehrgang der Jugendnationalmannschaft. Lena’s größere Schwester Fabien spielt in der ersten Frauenmannschaft des KSC.

Edita Shamolli kommt ebenfalls vom VfL Sindelfingen. Die Mittelfeldspielerin konnte beim VfL bereits Bundesligaluft schnuppern und ist somit die einzige Spielerin mit Erfahrung in Deutschlands höchster Juniorinnen-Liga.

 

[adrotate banner=“47″]

 

Sommerfahrplan

Die U17-Juniorinnen bereits mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison. Zweigeteilte Vorbereitung zur Premierensaison in der Bundesliga.

Die Vorbereitung ist für unsere U17 terminiert. Das neu formierte Team startete am 19.06. in eine zweigeteilte Vorbereitung und trainiert in der ersten Phase bis zum 12.07. durch. In dieser Zeit wird das Team auch einem ersten Leistungsvergleich in Horrheim am 8.7. bestreiten. Wo man unter anderem auf die Bundesliganachbarn vom SC Freiburg , TSG Hoffenheim und SV Alberweiler trifft.

Nach einer kurzen Sommerpause bittet das Trainerteam am 7.8. das Team zur intensiven zweiten Phase der Vorbereitung mit weiteren Testspielen, ehe dann das Team am 9.9. in ihre erste Bundesligasaison startet, mit dem Ziel Klassenerhalt.

Testspieltermine
Sa. 12.08. um 13:00 Uhr in Karlsruhe gegen Eintracht Frankfurt ( Hessenliga)
So. 13.08. um 13:00 Uhr in Landau gegen 1.FC Saarbrücken ( Bundesliga/West)
Sa. 19.08. um 11:00 Uhr in Speyer gegen FC Speyer ( Bundesliga/West)
So. 27.08. um 13:00 Uhr in Karlsruhe gegen ETSV Würzburg ( Bayernliga)