KSC-Fans aufgepasst: 300 weitere Relegationstickets im Verkauf

Karlsruhe (ps). Erzgebirge Aue steht als Gegner des Karlsruher SC in der Relegation fest und so kommen 300 KSC-Tickets für das Freitagabendspiel in den Verkauf.

Für das Heimspiel am 18. Mai können zusätzliche Tickets im zuvor freigehaltenen Pufferblock E3 verkauft werden. 300 weitere Plätze stehen ab Montag, 9 Uhr, zur Verfügung. Die Karten sind ausschließlich im Fanshop zu erhalten.

Booking.com

Für das Rückspiel am 22. Mai steht dem KSC aufgrund der Größe des Erzgebirgestadions nur eine relativ beschränkte Anzahl an Auswärtskarten zur Verfügung. Der exklusive Vorverkauf für Mitglieder und Dauerkarteninhaber ist am Montag, 14.05.2018 und Dienstag, 15.05.2018, 9:00-18:00 Uhr im Fanshop. Bestellungen per E-Mail, Telefon oder Post sind aufgrund der Kürze der Zeit  nicht möglich, meldet der KSC.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Sollten danach noch Karten für die Partie in Aue übrig sein, findet der freie Verkauf von Mittwoch, 16.05.2018 bis 18.05.2018, 9:00-18:00 Uhr im Fanshop sowie beim Relegations-Heimspiel im Ticket-Container vor dem Fanshop statt – solange der Vorrat reicht. Es werden maximal 2 KSC-Tickets pro Person verkauft.