Ricardo Walther holt EM-Bronze im Doppel – Daniel Kleinert bei Top 12

Tischtennis-Crack vom ASV Grünwettersbach Ric Walther
Foto: F. Haubner

Grünwettersbach (ps). Bei den Europameisterschaften im spanischen Badeort Alicante waren mit Ricardo Walther und Bojan Tokic gleich zwei ASV-ler im Einsatz.

Im Einzelwettbewerb konnte Ric bis ins Achtelfinale vorstoßen, wo er jedoch gegen Portugals Nr. 1, Marcos Freitas, nach hartem Kampf mit 1-4 das Nachsehen hatte. Bojan Tokic kam in die Runde der letzten 32, wo er gegen den Saarbrücker und späteren Drittplatzierten Patrick Franziska verlor.

Booking.com

Im Doppel trat Ricardo zusammen mit Fuldas Ruwen Filus an. Erst im Halbfinale war Endstation, nachdem man gegen das schwedische Top-Duo Karlsson/Falck unterlag.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Alles in allem eine erfolgreiche Europameisterschaft für unsere beiden Jungs, die den Schwung hoffentlich mit nach Grünwettersbach nehmen, um auch hier wieder für Begeisterung zu sorgen.

 

Daniel Kleinert triumphiert bei den „Top-12 Baden-Württemberg“

Während in Spanien die Europameisterschaften stattfanden, waren am Samstag und Sonntag in Iffezheim mit Daniel Kleinert und Jeromy Löffler zwei Jungs unserer Bundesliga-Reserve in der Herrenkonkurrenz am Start.

Der erst 14-jährige Jeromy konnte, trotz seines noch jugendlichen Alters, einen hervorragenden Mittelfeldplatz erringen!

Daniel Kleinert, im zweiten Jahr beim ASV, spielte an beiden Tagen überragend und beendete das Turnier als Sieger!