Weihnachtsspiel am KIT: Wizards empfangen Kaiserslautern

College Wizards 
Foto: TMC-Fotografie

Karlsruhe/Kaiserslautern (ps). Nicht nur sportlich auch weihnachtlich wird es am heutigen Donnerstag am KIT: Die Arvato College Wizards laden zum diesjährigen Weihnachtsspiel. Um 20 Uhr geht´s für die Karlsruher am elften Spieltag der Regionalliga Südwest gegen den Tabellenneunten aus Kaiserslautern. Nach drei Siegen in Folge wollen die Wizards ihre starke Serie vor heimischer Kulisse fortsetzen. „Das Team funktioniert momentan sehr gut und wir stehen kompakt in der Defensive. Wenn wir gegen Kaiserlautern eine ähnliche Leistung, wie beim vergangenen Spiel gegen Tübingen zeigen, bin ich guter Dinge“, sagt Wizards-Manager Seatovic. Nach dem Spiel wartet im Wizards-Klubhaus „heimspiel“ eine fette Cocktail- und Afterparty.

Mit dem 1. FC Kaiserslautern bekommen es die Wizards mit dem neunten der Tabelle zu tun. Der Saisonstart der Pfälzer verlief durchwachsen: Das Team von Headcoach Theo Traver holte aus den ersten zehn Spielen vier Siege. „Wir dürfen Kaiserslautern trotzdem nicht unterschätzen. Mit ihrem aktuellen Kader ist das Team immer für eine Überraschung gut“, warnt Wizards-Manager Zoran Seatovic vor dem Spiel.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Bei den Karlsruhern wird am Donnerstag vermutlich wieder Ex-Nationalspieler Rouven Roessler auf dem Feld stehen. Der 38-Jährige wurde am vergangenen Spieltag noch aufgrund einer Verletzung geschont. „In den kommenden Tagen wird sich zeigen, ob Rouven spielen kann. Ich bin aber sehr zuversichtlich“, so Seatovic. Nach drei Siegen aus den vergangenen drei Spielen wollen die Wizards ihre Serie auch am Donnerstag fortsetzen: „Wir müssen eine Offensivleistung zeigen wie gegen Tübingen und in der Defensive wieder gut stehen. Aktuell haben wir einen kleinen Lauf und ich denke, dass wir diesen mit der richtigen Einstellung auch gegen Kaiserslautern fortsetzen können“, so Wizards-Manager Seatovic. Sprungball ist am Donnerstag um 20 Uhr am KIT.

Drohne, PS4 oder doch Smartwatch??

Als Begleitprogramm haben wir einen besonderen Event im Foyer des IfSS für Euch organisiert. Zusammen mit unserem Sponsor arvato Financial Solutions geben wir Euch die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen. Zeigt Eure Geschicklichkeit und Koordination und gewinnt eine Drohne, PS4, oder auch eine Smartwatch. Die schnellste Zeit auf unserer Memory-Wand gewinnt!

„heimspiel“-Kracher!

Im Anschluss an das Regionalligaspiel wird es ernst. Im Wizards -Klubhaus „heimspiel“ steigt eine ultimative Cocktail- und Afterparty mit „Open End“ – unterstützt durch unsere Partner Kammer-Kirsch und Red-Bull. Auf Besucher wartet eine zauberhafte Afterparty!