Ab sofort für zentrale Junior-Coach-Lehrgänge anmelden

Karlsruhe. Bis zum 16. Oktober können sich Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren aus dem ganzen bfv-Verbandsgebiet für die beiden zentralen Junior-Coach Lehrgänge in der Sportschule Schöneck im Februar und März 2021 anmelden.

Nach langem Warten steht nun fest: für das Frühjahr 2021 sind wieder Junior-Coach-Lehrgänge geplant. Die beiden zweiteiligen Lehrgänge sind für Schülerinnen und Schüler der Einstieg in die Trainertätigkeit. Zu ihren fußballerischen Fähigkeiten erhalten sie Kenntnisse für die Planung und Organisation von Trainingseinheiten und pädagogische Hinweise. Zum Abschluss wenden Sie das Gelernte in einer Übungseinheit mit Grundschulkindern direkt an. Junior-Coaches können als nächsten Schritt in die Trainer-C-Lizenz einsteigen. Zuvor heißt es aber Erfahrungen sammeln bei Sportangeboten und Fußball-AGs der Schule und im Kindertraining des eigenen Vereins. Dabei lernen sie Verantwortung zu übernehmen, entwickeln Selbstvertrauen und engagieren sich sinnvoll. Den Grundstein legt die Junior-Coach-Ausbildung, die für viele Jugendliche der erste Schritt auf dem Weg ins Trainerdasein ist. Valentino hat die Ausbildung im letzten Jahr absolviert: „Die Junior-Coach-Ausbildung ist eine tolle und sehr lehrreiche Erfahrung für mich gewesen und hat mir persönlich viel Spaß bereitet. Ich würde es jedem fußballinteressierten Jugendlichen empfehlen.“

Booking.com

Lehrgang für Mädchen: 08.-10.02.2021 und 17.-18.03.2021

Lehrgang für Jungen: 01.-03.02.2021 und 15.-16.03.2021

Die Anmeldung erfolgt über die Schulen an das Regierungspräsidium. Weitere Infos und das Anmeldeformular gibt es auf www.badfv.de/junior-coach. Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2020.

Normalerweise bietet der bfv gemeinsam mit den Ausbildungsschulen in Baden zusätzlich dezentrale Lehrgänge an. Ob und wann diese starten können, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.