KSC II mit Kantersieg: 11:0 gegen DJK Karlsruhe Ost II

Karlsruhe (mia). Die Kreisklasse C-Mannschaft vom Karlsruher SC scheint in der Liga weiter kein Mitleid mit seinen Gegnern zu haben. Der KSC II besiegte am Sonntagmittag den DJK Karlsruhe-Ost II mit 11:0 (3:0) und fegte den Viertplatzierten der Kreisklasse C Staffel 3 DJK damit förmlich vom Platz und sich damit auf Rang 2.

KSC II-Trainerteam Bozidar Djokovic und Nikolas Federmann hatten nichts zu bemängeln an dem offensiv starken Auftritt ihrer Mannschaft. Mario Herrmann (15. FE, 82.), Florian Kraft (24., 50., 58.), Yannick Beyer (38., 54.) sowie Rüdiger Hermann (46., 48., 70., 85.) schossen die Tore für die dominant auftretenden Karlsruher und sorgten damit für den dritten deutlichen Sieg am dritten Spieltag.

Booking.com

Galerie zum KSC-Kantersieg:

KSC-II-besiegt-DJK-Karlsruhe-Ost001

Bild 1 von 71